Was macht ein Happiness Trainer ?

Ein Happiness Trainer hilft Dir dabei, Dir selbst zu helfen 


Kurz gesagt geht es darum, Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden, Glück und Lebenszufriedenheit zu unterstützen.

Das Studium Happiness Trainer an der ALH in Köln basiert auf den Methoden und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Positiven Psychologie.

Es umfasst die Bereiche der historischen, wissenschaftlichen, philosophischen, körperlichen und neurobiologischen Sicht. 

Ausgestattet mit einem Koffer voller Methoden und Übungen gibt es vielfältige Möglichkeiten als Happiness Trainer zu arbeiten. Vom 1:1 Coaching, Seminare, Trainings mit Privatpersonen in Unternehmen, in Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen bis hin zur Politik - denn glückliche Menschen und Zufriedenheit werden überall gebraucht.

Melde Dich gerne bei mir

Ich bin Mitglied und Gründerin des Happiness Trainer Netzwerks

Happiness Trainer Netzwerk Logo

Wofür gibt es das Happiness Trainer Netzwerk?


"Wenn Du schnell gehen willst, so geh alleine. Wenn Du weit kommen willst, geh gemeinsam" (Afrikanisches Sprichwort)

Aus diesem Grund haben wir Happiness Trainer uns zusammen geschlossen und nutzen die gemeinsame Power, denn jeder von uns hat sein Spezialgebiet und zusammen sind wir stark und nutzen das Prinzip der Schwarmintelligenz.

Wir reden und lehren nicht nur etwas zum Thema Verbundenheit - wir leben sie auch!

Mehr über mich